Windows 8 Futter


Tipps und Tricks zu Windows 8

1 Besucher online

WLAN-Profile unter Windows 8 ändern

Windows merkt sich die Einstellungen für jedes einzelne WLAN-Netzwerk mit dem das Notebook, Netbook oder Tablet-PC jemals verbunden war in einem WLAN-Profil. Wenn man häufig in vielen unterschiedlichen WLAN-Netzen unterwegs ist, kann sich mit der Zeit eine lange Liste von gespeicherten WLAN-Profilen ansammeln.

Unter Windows 7 konnte man sich noch alle WLAN-Profile anzeigen lassen:
Windows 7 Netzwerk-Freigabecenter
Windows 7 Drahtlosnetzwerke verwalten

Dort konnte man sie löschen oder auch anpassen:

Windows 7 Drahtlosnetzwerk Verbindungs-Eigenschaften bearbeitenVerbindungs-Eigenschaften bearbeiten
Windows 7 Drahtlosnetzwerk Verbindungs-Eigenschaften bearbeiten
Windows 7 Drahtlosnetzwerk Sicherheits-Eigenschaften bearbeitenSicherheits-Eigenschaften bearbeiten
Windows 7 Drahtlosnetzwerk Sicherheits-Eigenschaften bearbeiten

Unter Windows 8 fehlt diese Auflistung und die Lösch- und Änderungsmöglichkeit:
Windows 8 Netzwerk-Freigabecenter

Unter Windows 8 kann man nur das WLAN-Profil bearbeiten
mit dem der Computer gerade verbunden ist:
Windows 8 Verbindungseigenschaften

Windows 8 Drahtlosnetzwerk Verbindungs-Eigenschaften bearbeitenVerbindungs-Eigenschaften bearbeiten
Windows 8 Drahtlosnetzwerk Verbindungs-Eigenschaften bearbeiten
Windows 8 Drahtlosnetzwerk Sicherheits-Eigenschaften bearbeitenSicherheits-Eigenschaften bearbeiten
Windows 8 Drahtlosnetzwerk Sicherheits-Eigenschaften bearbeiten

Das kleine Tool "WiFi Profile Manager 8" von "The Windows Club" ermöglicht es
auch unter Windows 8 alle alten, gespeicherten WLAN-Profile
aufzulisten, zu löschen oder zu ändern:
WiFi Profile Manager

Leider lässt die Detail-Anzeige eines WLAN-Profils ("Properties")
keine direkten Änderungen zu:
WiFi Profile Manager Eigenschaften Properties

Aber man kann die Details eines WLAN-Profils in eine XML-Datei exportieren.
Diese XML-Datei lässt sich dann mit einem einfachen Texteditor bearbeiten:
WiFi Profile Manager XML-Datei

Anschließend kann man das WLAN-Profil im "WiFi Profile Manager" löschen und die geänderte XML-Datei wieder importieren. Auf diese Weise kann man auch WLAN-Profile auf andere Rechner kopieren und dort importieren. "WiFi Profile Manager" funktioniert auch unter Windows 7.

Das Programm "WiFi Profile Manager" ist noch etwas fehlerhaft. So werden häufig beim Löschen oder dem Profil-Import einige WLAN-Profile doppelt angezeigt. Oder die "Properties"-Anzeige zeigt bei allen Einträgen "Unavailable". Bei einem erneuten Aufruf von "Properties" oder einem Neustart des Programmes wird dann aber alles richtig angezeigt.

"WiFi Profile Manager" ist eine "portable Anwendung" und erfordert keine Installation.
Das Programm kann also z.B. direkt vom USB-Stick gestartet werden.

Download: "WiFi Profile Manager 8"